5 Orte zum Arbeiten, wenn Sie nicht zuhause arbeiten möchten

Coffee cupDas Arbeiten zuhause ist großartig. Ich habe das ungefähr fünf Jahre lang immer wieder einmal gemacht. Manchmal sind die Verführungen des Fernsehens, die Keksdose oder das ungemachte Bett selbst für mich zu viel. Dann packe ich mein MacBook in eine Tasche und suche mir einen anderen Arbeitsplatz. Aber wo?

Hier einige Ideen für Orte zum Arbeiten, wenn Sie nicht zuhause arbeiten möchten:

  1. Coworking-Spaces. Wenn Sie das Haus gerne regelmäßig verlassen würden, dann können Sie über Coworking-Space oder Mitgliedsclub nachdenken, beispielsweise Central in London. Das Arbeiten macht Spaß, weil Sie den Space mit anderen Freiberuflern nutzen und eventuell zusammenarbeiten können. Wenn Sie das Gratis-Angebot interessiert, dann sollten Sie einmal an einem lokalen Jelly-Event teilnehmen, eine Art Pop-Up-Coworking-Space. (Die Expertin Judy Heminsley hat auf ihrer Website eine hervorragende Anleitung geschrieben: Jelly for home workers (Jelly für Heimarbeiter).
  2. Coffee-Shops Das Laptop mit in den Coffee-Shop zu nehmen ist häufig der einfachste Weg, um außer Haus zu arbeiten. Heutzutage lassen sich problemlos Coffee Shops mit WLAN finden – und die Miete zahlen Sie in Koffein!
  3. Büchereien Büchereien und Bibliotheken garantieren ein ruhiges Arbeitsumfeld und die meisten bieten Gratis-WLAN an. Eventuell müssen Sie Mitglied sein, damit Sie online gehen können, deshalb sollten Sie bei Ihrem ersten Ausflug dorthin ein Ausweispapier mitnehmen.
  4. An einem tollen Ort Wenn die Arbeit von zu Hause es nicht bringt, dann gehen Sie nach draußen und lassen sich von irgendeinem tollen Ort inspirieren. Kleiden Sie sich entsprechend und arbeiten Sie in einer schicken Hotel-Lobby, das könnte eine ganz neue Perspektive Ihrer Arbeit sein.
  5. Ins Freie Wenn Sie die meiste Zeit von zuhause arbeiten, dann sollten Sie den Arbeitsbereich vom Rest des Hauses trennen. Das könnte beispielsweise ein Gartenbüro sein oder etwas abenteuerlicheres in der großen Vielfalt draußen im Freien. Darüber haben wir bereits einen Blog gepostet.

Wo arbeiten Sie, wenn Sie keine Lust auf die Arbeit von zuhause haben? Sagen Sie es uns in den Kommentaren.

San Sharma (@WorkSnugSan) ist Community Manager bei WorkSnug.

Foto: visual panic

Now it's time to make it the most productive and comfortable space you've ever worked in:

Where should I send your free sample chapter of
WorkSnug: Get better coworkers?